So bleibt Ihr Rücken fit!

Heute ist Tag der Rückengesundheit.

Deshalb habe ich heute für Sie fünf einfache Tipps & Tricks für „nebenbei", wie Sie Ihren Rücken am Arbeitsplatz effektiv entlasten können.

1. Öfter mal in die Ferne schweifen! rücken_neg
Das gilt für alle, die mehrheitlich am Bildschirm arbeiten. Denn das Auge braucht nach einer Stunde Bildschirmarbeit 5 Minuten Entlastung. Dabei genügt es schon, aus dem Fenster zu schauen und dabei einen Punkt, der in der Ferne liegt zu fixieren. Da das Auge über Muskelstränge mit dem Kiefer verbunden ist, freut sich dieser sehr und mit ihm auch der Rest Ihres Rückens.

2. MBWA: Managing by walking around!
Die 5 Minuten für Ihren Rücken können Sie auch mit MBWA verbringen! Mit diesem effektiven Zeitmanagement-Tool schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn wer sich für ein Gespräch in das Büro der anderen Person begibt, schafft nicht nur zusätzliche kollegiale Bindung, sondern kann auch selbst entscheiden, wann er wieder geht. ;-)

 

Den gesamten Artikel lesen »

Artikel verfasst: 15.03.2012, 13:19 Uhr

Kommentare

 

© 2010 by Daniela Dirlenbach | Page powered by gimmixx New Media