Was Glück wirklich ist!

Oftmals halten wir uns bei der Frage, was "Glück" ist, mit unseren Aussagen dazu eher an der Oberfläche auf. Glück wird dann entweder mit einem kurzen, abgeschlossenen Zustand des Zufriedenseins gleichgesetzt.

Doch Glück ist weitaus mehr!

Endlich habe ich eine Aussage (denn Definieren kann man Glück meines Erachtens nach wie vor nicht) gefunden, die es meiner Meinung nach bisher am allerbesten beschreibt.

Hier kommt die beste Aussage, die ich zu der Frage, WAS "GLÜCK" TATSÄCHLICH IST, jemals gesehen habe:

"Ich glaube, dass das, wonach wir suchen, eine Erfahrung des Lebendigseins ist, und zwar in der Weise, dass unsere Lebenserfahrungen auf der rein physischen Ebene mit unserem innersten Wesenskern und unserer ureigenen Realität in Resonanz treten, so dass wir in der Tat das Entzücken des Lebendigseins spüren."

Quelle: Die fünf Geheimnisse, die Sie entdecken sollten, bevor Sie sterben, John Izzo. Zitiert wird hier: Joseph Campbell und Bill Moyers aus Die Kraft der Mythen

Diesen Artikel auf XING empfehlen:

Artikel verfasst: 11.05.2012, 12:17 Uhr

Kommentar hinzufügen

Diesen Artikel kommentieren

Ihre Meinung und Ihr Feedback ist jederzeit herzlich willkommen! Hinterlassen Sie Ihren persönlichen Kommentar zu diesem Artikel.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Daten:
Geben Sie einen Kommentar ab:

Sie können zusätzlich einige Formatierungen an Ihrem Kommentar vornehmen (fettgedruckt, schräggestellt, unterstrichen, verlinken).

 

© 2010 by Daniela Dirlenbach | Page powered by gimmixx New Media